Open Book Database
Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse.

Rating: star star star star_border star_border


Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse.

Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse. pdf Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse. djvu Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse. fb2 Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse. doc Book Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse. chm
Book's title: Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse.
Library of Congress Control Number: 83137587
International Standard Book Number (ISBN):3496007133
System Control Number:ocm11654874
Cataloging Source:DLC, DLC HLS
Geographic Area Code:a-mp
- a-cc-im
Library of Congress Call Number:DS19 .H46 1982
Dewey Decimal Classification Number:950/.2 20
Personal Name:Hesse, Klaus.
Publication, Distribution, etc.:Berlin . Reimer, (c)1982.
Physical Description:iii, 332 p. ;, 21 cm.
Bibliography, etc. Note:Bibliography: p. 315-332.
Rubrics: Mongols
History
Kinship
Politics and government

Click here to see similar releases:

Download Abstammung, Weiderecht und Abgabe : zum Problem der konsanguinal-politischen Organisation der Mongolen des 13. bis zum 17. Jahrhundert Klaus Hesse.
leave here couple of words about this book: