Open Book Database
Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst.

Rating: star star star star star_border


Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst.

Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst. pdf Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst. djvu Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst. fb2 Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst. doc Book Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst. chm
Book's title: Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst.
International Standard Book Number (ISBN):351827998X (pbk.)
System Control Number:ocm15361811
Cataloging Source:HLS, HLS
Personal Name:Wahl, Klaus, 1944-
Edition Statement:1. Aufl.
Publication, Distribution, etc.:Frankfurt am Main . Suhrkamp, (c)1982.
Physical Description:319 p. ;, 18 cm.
Series Statement:Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft ; 398
Bibliography, etc. Note:Bibliography: p. 286-319.
Personal Name:Honig, Michael-Sebastian, 1950-
Personal Name:Gravenhorst, Lerke, 1942-
Rubrics: Social sciences
Research
Philosophy
Subjectivity

Click here to see similar releases:

Download Wissenschaftlichkeit und Interessen : zur Herstellung subjektivitätsorientierter Sozialforschung Klaus Wahl, Michael-Sebastian Honig, Lerke Gravenhorst.
leave here couple of words about this book: